SELBSTVERSTÄNDNIS

Das Institut im Reusshaus soll ein Ort sein, an dem sich Menschen unterschiedlicher kirchlicher Beheimatung begegnen.

Das Miteinander soll geprägt sein von der Wertschätzung aller Menschen unabhängig ihres Geschlechts, ihrer Herkunft und sexuellen Orientierung. Der Respekt vor der Würde jedes einzelnen Menschen ist Grundlage der Prävention von Grenzverletzungen und sexuellen Übergriffen. Das Reusshaus soll ein Ort des Lernens aller sein. Dazu gehört die Offenheit und Wertschätzung für unterschiedliche Glaubenswege und theologische Ausrichtungen und die Bereitschaft, voneinander zu lernen.

Ich möchte den Newsletter abonnieren.

Vielen Dank für deine Nachricht. Sie wurde gesendet.
Leider gab es ist beim Versenden der Nachricht einen Fehler. Bitte versuche es später.