KOSTEN

Inbegriffen sind jeweils die Kosten für den Unterricht im Reusshaus, die Studienwochen und Wochenenden (exkl. Reisekosten), die geistliche Begleitung und die Verpflegung am Institut.

Für die Tätigkeit in der Gemeinde erhalten die Studierenden einen Lohn für eine Anstellung in Ausbildung. Der Lohn richtet sich nach den Möglichkeiten der Gemeinden. Die Finanzierung der Ausbildung ist Teil eines ersten Gesprächs mit der Institutsleitung.

Ich möchte den Newsletter abonnieren.

Vielen Dank für deine Nachricht. Sie wurde gesendet.
Leider gab es ist beim Versenden der Nachricht einen Fehler. Bitte versuche es später.