INHALTE DER AUSBILDUNG

Interdisziplinarität ist für das Institut im Reusshaus zentral. So gehören neben dem Schwerpunkt Theologie auch Humanwissenschaften, Betriebswirtschaftslehre und Management zur Ausbildung.

Theologische Grundausbildung:

  • Altes und Neues Testament

  • Dogmatik

  • Ethik

  • Kirchengeschichte und Philosophiegeschichte
  • Praktische Theologie

  • Religionskunde

Gemeindebildung:

  • Biblische Texte im Kontext lesen und auslegen
  • Dogmatische und ethische Fragen im Kontext
  • Soziologie

  • Ekklesiologie

  • Pneumatologie
  • Gemeindeaufbau und gabenorientierte Gemeindearbeit
  • Missiologie und Apologetik

  • Evangelisation und Pioneering
  • Kommunikation Medienkompetenz

  • Systemische Gemeindearbeit

  • Projektmanagement, Organisationsentwicklung und Betriebswirtschaft

  • Leadership und Psychologie

  • Studienreise

Ich möchte den Newsletter abonnieren.

Vielen Dank für deine Nachricht. Sie wurde gesendet.
Leider gab es ist beim Versenden der Nachricht einen Fehler. Bitte versuche es später.