ANGEBOT

Das Institut im Reusshaus bietet eine 3-jährige Aus- und Weiterbildung in Theologie und Gemeindebildung für eine neue, innovative Berufstätigkeit im Bereich der Gemeinschaftsbildung und Glaubenskommunikation in der evangelisch-reformierten oder römisch-katholischen Kirche an. Die Ausbildung beinhaltet zwei Lehrgänge: eine theologische Grundausbildung und einen Lehrgang in Gemeindebildung. Der Lehrgang «Gemeindebildung» kann auch separat als Aus- oder Weiterbildung besucht werden.

Gemeindebildung versteht sich in dreifacher Art und Weise:

  • Bildung der Gemeinde als Vermittlung des christlichen Glaubens und Begleitung auf dem persönlichen Glaubensweg;
  • Bildung christlicher Gemeinschaft durch die Schaffung und Förderung von Gruppen und Gemeinschaftsformen in bestehenden Gemeinden oder Pfarreien;
  • Gründung weiterer kirchlicher Gemeinschaftsformen.

Es gibt drei Möglichkeiten, am Reusshaus eine Ausbildung bzw. eine Weiterbildung zu besuchen:

  • Ganze Ausbildung am Institut im Reusshaus: Die Studierenden absolvieren im Reusshaus das theologische Grundstudium und besuchen den Lehrgang der Gemeindebildung.
  • Ausbildung im Reusshaus parallel zum Studium an einer Universität: Studierende, die an einer Fakultät immatrikuliert sind und ein Bachelor-Studium in Theologie belegen, können im Reusshaus den Lehrgang der Gemeindebildung absolvieren.
  • Weiterbildung nach abgeschlossenem Theologiestudium: Personen, die mit einem kirchlich anerkannten Abschluss in der Praxis tätig sind, können am Reusshaus den Lehrgang der Gemeindebildung als Weiterbildung besuchen.

Die Ausbildung kann auch teilzeitlich besucht werden. Die Ausbildungszeit verlängert sich dann auf sechs Jahre. Die Tätigkeit in der kirchlichen Praxis findet auch bei einem teilzeitlichen Studium während dreier Jahre statt.

Die Ausbildung und Weiterbildung am Institut im Reusshaus werden mit einem Diplom abgeschlossen.

Ich möchte den Newsletter abonnieren.

Vielen Dank für deine Nachricht. Sie wurde gesendet.
Leider gab es ist beim Versenden der Nachricht einen Fehler. Bitte versuche es später.